Kooperation

 

Im Mittelpunkt steht der Orientierungsplan für Baden-Württemberg (http://www.kindergaerten-bw.de/Orientierungsplan), in dem der Kooperation von Kindertageseinrichtung und Grundschule ein wichtiger Stellenwert beigemessen wird. Kita und Grundschule haben gemeinsame pädagogische Grundlagen:

 

  • Die Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes, seiner Selbsttätigkeit und Selbständigkeit, insbesondere auch in Hinblick auf den Aufbau tragfähiger sozialer Beziehungen.

 

  • Der Übergang von der Kita zur Grundschule soll fließend sein und keinen Bruch bedeuten. Die Kinder sollen in der Kita auf die Schule vorbereitet werden und die Schule als selbstverständliche Fortsetzung der Kita ansehen. Dafür ist eine frühzeitige und vertrauensvolle Kooperation zwischen ErzieherInnen, LehrerIn und Eltern notwendig.

 

  • Wir sind uns unserer Verantwortung der Netzwerkarbeit im Sozialraum der Kindertagesstätte bewusst und leisten daher einen großen Beitrag an der Kooperation zwischen verschiedenen Institutionen (u. a. Jugendamt, Dachverband, Gesundheitsamt, ForstBW, Schulen, Beratungsstellen aber auch zu den Familien der Kita, zu Büchereien und Theatern u.v.m.).